Tantramassagekurs Modul 1

Wir alle brauchen Berührung. Wir sehnen uns danach, berührt zu werden und zu berühren. 

In diesem ersten Modul lernst du die Grundsätze einer Tantramassage. Dabei geht es um Themen wie schaffe ich einen Raum, wo sich die empfangende Person wohl fühlen kann. Wie steige ich in eine Tantramassage ein. Was bedeutet Präsenz und Kontakt.

Der körperliche Kontakt zu einem anderen Menschen nährt uns, macht uns zufriedener und glücklicher, kann uns heilen. Denn Berührung geht - wenn sie wertschätzend und achtsam geschieht, wenn sie beschenken will - weit über eine körperliche Begegnung hinaus. Mit dieser Haltung kann sie tief unter die Haut gehen, kann zu einer Berührung von Körper, Seele und Geist werden.

Inhalt: 

Präsenz und Kontakt in der Berührung

Ritual in der Tantramassage

Sinnliche Massage Vorderseit und Rückseite

Einstieg Yoni-/Lingammassage

Tantramassagekurs Modul 2

Yoni-/Lingammassage

Wenn Du bereits das erste Modul besucht hast oder anderweitig einen Kurs besucht hast, dann laden wir Dich in diesen zweiten Kurs ein. Die Yoni-und Lingammassage sind ein wesentlicher Bestandteil der Tantramassage. Dabei spielen wichtige Faktoren wie Präsenz, Kontakt in der Berührung, Technik, Entspannung, und sich auf die empfangende Person einlassen.

Inhalt:

Yoni-Lingammassage

Raum halten für die empfangende Person

Begleitung der empfangenden Person in ihr eigenes Erleben

Datum: konkretes Datum folgt